Viele Deutsche meiden ihr eigenes Land in der Winterzeit, was ein großer Fehler ist, denn auch Deutschland hat viele Schönheiten im Winter zu bieten, von denen aber die meisten Bewohner Deutschlands nichts wissen. Sauerland, Erzgebirge, Schwarzwald und natürlich der Bayerische Wald und die Bayerischen Alpen sind nur einige Top-Destinationen, die ein ausgelassenes Wintersportvergnügen bieten können. Eine der beliebtesten Destinationen im Winter, die noch mehr Aufmerksamkeit genießen sollte, ist der Große Arber im Bayerischen Wald. Ob im Sommer oder Winter – der Große Arber lässt keine Wünsche offen.

Der perfekte Ort für die ganze Familie

Arber gehört zu Deutschlands familienfreundlichsten Skigebieten, denn es bietet sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ein breitgefächertes Programmangebot. Das ArbBär-Kinderland ist das Disneyland im Winter, für Kinder aus ganz Deutschland. Der Platz am Thurnhof ist mit vier Förderbändern und einem Aufenthaltsraum versehen, sodass Kinder sicher und ungestört ihre Ferien genießen können. Es wurden auch kindgerechte Toiletten eingebaut, so dass nichts mehr schiefgehen kann.

Der Familien-Cross-Park ist auch bestens für Kinder und Jugendliche ausgerüstet. Mit zahlreichen Wellen und Sprüngen bietet dieser Cross-Park das perfekte Erlebnis für Klein und Groß. Nebenbei gibt es auch die Rodelbahn, die mit einer Länge von 1,2 km für unvergesslichen Spaß mit der ganzen Familie gedacht ist. Die Sesselbahn und der Rodelbus vollkommen das Erlebnis im Bayerischen Wald.

Sowohl Anfänger als auch Könner kommen auf ihre Kosten

Für alle Gruppen von Menschen bietet das Ski-Gebiet die entsprechenden Lösungen. Für diejenigen, die noch am Anfang stehen, gibt es die Abfahrt für Anfänger, die vier Kilometer lang ist und bei der Sie eine leichte Abfahrt ohne Wellen oder Sprüngen genießen können.

Für die Waghalsigen gibt es die mittelschwere Piste, die ebenfalls vier Kilometer lang ist und für die Könner, die schon etwas länger Ski fahren, wurden zwei Pistenkilometer eingerichtet, die als äußerst schwer eingestuft wurden. Die Krönung stellt hier der Weltcup-Hang da, der gerne von Wintersportlern genutzt wird und ganz nach Bodenmais führt.

Kundenorientierter Service und moderne Ausrüstung

Der Große Arber ist sehr bekannt für den tollen Service und genießt einen ausgezeichneten Ruf, was den Skiverleih angeht. Hier werden nur die modernsten und besten Modelle und Marken verliehen. An dem Thurnhofhang bietet das Gebiet auch zahlreiche Skischulen. Es gibt sogar 14 Schulen, in denen Sie Ski fahren lernen können. Diese Schulen bzw. Kurse sind nach verschiedenen Altersgruppen verteilt. Das Personal in diesen Schulen ist stets hilfsbereit und bietet sich auch nach den Lehrstunden den Gästen an.

Urlaub und Spaß auch abseits der Arberpisten

Wer jedoch nichts auf der Piste anfangen kann, für den gibt es zahlreiche Wanderwege und Rastplätze, die sich zum genussvollen und entspannten Spazieren eignen. Einige Wanderwege führen direkt zum Gipfel und von da an kann man wunderbar die Aussicht auf die bayerische Gegend genießen.